Zurück zur Liste: Kurse in Basel

Gewaltfreie Kommunikation – Folgekurs Grenzen setzen, Nein sagen, Nein hören

«Bei einem Streit ist auf beiden Seiten der Wunsch gleich gross, gehört und ernst genommen zu werden» ( Dr. Marshall B. Rosenberg ). In diesem Kurs geht es speziell um: Grenzen setzen, Nein sagen, Nein hören. Es geht um eine Weiterentwicklung der Themen des Grundkurses «Gewaltfreie Kommunikation».

Daten

Dienstag, 17. September 2019

Zeit

9 –12.30 Uhr und 13.30 –17 Uhr

Dauer

1 x 7 Std.

Kosten

CHF 210.00

Ort

Rotes Kreuz Basel-Stadt, Bruderholzstrasse 20, 4053 Basel

Nummer / Kürzel

19-87

Kursstatus

  • Freie Plätze verfügbar

Inhalte

• Wo überall kann ich Grenzen entdecken ?
• Erkennen der eigenen Grenzen und sie klar mitteilen
• Die Grenzen des Gegenübers respektieren
• Die Bedürfnisse hinter den Grenzen erkennen
• Wozu sage ich ja, wenn ich nein sage ?

Ziele

Nach dem Besuch des Kurses haben Sie Kenntnisse über das Setzen von Grenzen

Zielgruppe

Pflegehelfer /-innen SRK, Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales ( AGS ), Fachangestellte
Betreuung, Fachangestellte Gesundheit, diplomierte Pflegefachpersone

Leitung

Sylvie Hörning, lic.iur., CNVC-zertifizierte Trainerin in gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, CAS in Friedensarbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz

Kursanbieter kontaktieren

kurse@srk-basel.ch

Jetzt anmelden

Weiterempfehlen